Pneumant kehrt auf den Reifenmarkt zurück

24.03.2015 08:18

Reiff-Gruppe sorgt für Comeback der DDR-Marke

19.03.15 | Autor: Jan Rosenow


Der Summer UHP ist einer von sechs neuen Sommerreifen von Pneumant.
Der Summer UHP ist einer von sechs neuen Sommerreifen von Pneumant. (Foto: Reiff)

Als die Produktion der Pneumant-Reifen 2012 endete, schien damit auch die ehemalige DDR-Reifenmarke in der Versenkung zu verschwinden. Doch in der Gummibranche herrscht ein großer Bedarf an Markennamen, und englische Fantasiebegriffe aus den Computern chinesischer Werbeagenturen sind wohl doch nicht so gut geeignet, beim Verbraucher Vertrauen aufzubauen. Deshalb erlebt Pneumant nun in der Reiff-Gruppe ein Comeback. Mit einer großen Dimensionspalette von Sommer- und Winterreifen in zeitgemäßen Profilen und einer starken Vertriebsorganisation will der Reifengroßhändler an die frühere Bedeutung des Fabrikats anknüpfen.

Seit 1959 wurden in der DDR Pkw-Reifen unter der Bezeichnung Pneumant hergestellt. Nach der Wende landeten sie zuerst bei Sumitomo und später bei Goodyear Dunlop. Dort werden nun auch die neuen Produkte hergestellt, deren Vermarktung exklusiv über die Reiff-Gruppe und ihre Tochterunternehmen erfolgt, beispielsweise über den Großhandelskanal R-Tec. Die Markenrechte liegen aber weiter bei Goodyear.

„Verlässliche Qualität zu niedrigen Preisen“

Die Pneumant-Produkte sollen Qualität zum niedrigen Preis bieten. Das Programm umfasst sechs Sommerprofile für Pkw von 13 bis 18 Zoll mit Speed Indizes bis Y und konkurrenzfähigen Labelwerten (Nassgrip B und C). Zwei Profile für Transporter ergänzen das Programm. Die Winterreifen befinden sich derzeit noch in der Entwicklung. 

„Pneumant-Reifen waren und sind eine sehr verlässliche Marke im Reifenmarkt“, erklärt André Heise, Key-Account-Manager der Reiff-Gruppe. „Daher sind wir überzeugt, dass sich sowohl viele Händler als auch Autofahrer über die Wiederaufnahme der Produktion freuen werden.“

http://www.kfz-betrieb.vogel.de/fahrzeugtechnik/raederundreifen/articles/483101/?cmp=nl-125