Autoversicherung

Opel Autoversicherung

Wir sind Ihr Versicherungsrechner!

Wir rechnen für Sie

 Ihr schönes Auto will auch gut gegen alle Eventualitäten versichert sein. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Autoversicherung zu wechseln und eine zeitgemäße uns günstige abzuschließen. Dafür brauchen Sie nur dieses Formular ausfüllen. Wir vergleichen und suchen im Versicherungs-Dschungel die passende für Sie heraus und melden uns so bald wie möglich.

Ihre Daten für die richtige Autoversicherung:
Geben Sie hier bitte das vollständige Kennzeichen des Fahrzeuges ein. Haben Sie noch kein Kennzeichen, weil es sich um die Anmeldung eines Neufahrzeuges oder eine Ummeldung in ein anderes Zulassungsgebiet handelt, geben Sie hier nur das Ortskennzeichen ein. (z.B. "M" für München, "HH" für Hamburg, "B" für Berlin, usw.). Einige Regionen unterscheiden zusätzlich noch zwischen Stadt und Land, was sich, je nach Auswahl und Versicherer, auch auf die Höhe der Prämie auswirken kann. Sollten Sie sich hier nicht sicher sein, fragen Sie bei der Zulassungsstelle noch einmal nach.
Geben Sie hier bitte die Postleitzahl des Ortes an, der in den Zulassungspapieren aufgeführt wird. D.h. die Postleitzahl der Anschrift, auf die das Fahrzeug zugelassen wird. Bitte beachten Sie: Ein abweichender Halter, d.h. der Versicherungsnehmer und der Halter sind nicht identisch, kann sich auf die Höhe der Prämie auswirken.
Die Herstellernummer (HSN) und den Typschlüsselcode (TSN) finden Sie in Ihrem Fahrzeugschein.
Bitte geben Sie hier den Tag an, an dem das Fahrzeug das erste Mal zugelassen wird bzw. wurde. (Format: tt.mm.jjjj, Bsp. "01.09.2005") Dieses Datum finden Sie in dem Fahrzeugschein unter Punkt "32" und in der Zulassungsbescheinigung Teil I (für Kfz-Neuzulassungen ab dem 01.10.2005) unter Punkt "B". Möchten Sie ein Neufahrzeug zulassen, geben Sie bitte das Datum an, an dem das Fahrzeug voraussichtlich zugelassen wird. Der Tag der Erstzulassung ist für viele Versicherer sehr wichtig, da daraus das Alter des Fahrzeuges ersichtlich wird, was sich auf die Höhe der Prämie auswirken kann.
Die Zulassung auf den Versicherungsnehmer kann nicht am 1.1. eines Jahres erfolgen.
Der Versicherungsbeginn ist sehr wichtig für die Prämienberechnung, da einige Versicherer regelmäßig ihre Tarife überarbeiten, die sich dann ab einem bestimmten Datum ändern. Daher kann sich das Datum auf die Höhe der Prämien auswirken. Bei Neuwagen ist der Versicherungsbeginn der Tag der Zulassung, bei Gebrauchtwagen der Tag der Ummeldung beim Straßenverkehrsamt. Wenn Sie den genauen Beginn noch nicht kennen (z.B. bei einer Neuzulassung), geben Sie bitte den voraussichtlichen Termin ein. Hinweis: Wenn Sie den Versicherer wechseln möchten, ohne das Fahrzeug zu wechseln, ist dies meist zum 01.01. des Folgejahres möglich. Die Tarife zum 01.01. werden voraussichtlich ab Oktober abrufbar sein. Beachten Sie auch Ihr Sonderkündigungsrecht, wenn Sie z.B. einen Schaden gemeldet haben oder Ihr derzeitiger Versicherer die Prämie erhöht hat. Lesen Sie hierzu bitte die Verbraucherinformationen / Allgemeinen Kraftfahrzeugbestimmungen (AKB) Ihres Versicherers.
Personen und Firmen, die mit umsatzsteuerpflichtigen Waren handeln oder diese herstellen oder umsatzsteuerpflichtige Dienstleistungen anbieten, sind zum Vorsteuerabzug berechtigt. Eine Eingabe in diesem Feld kann sich - je nach Versicherer - auf die Höhe der Prämie auswirken.
Wieviel Kilometer fahren Sie in etwa pro Jahr mit Ihrem Fahrzeug? Runden Sie Ihre Angaben auf volle 1000 km auf (Bsp.: 7000 km - anstatt 6370 km). Die Höhe der Fahrleistung kann sich auf die Höhe der Prämie auswirken, da viele Versicherer davon ausgehen, dass Vielfahrer ein höheres Risiko bedeuten. Erhalten Sie von einem Versicherer aufgrund der von Ihnen angegebenen Fahrleistung einen Nachlass, sind Sie dazu verpflichtet Änderungen der Kilometerangabe nachzureichen, damit die Prämie entsprechend angepasst wird. Daher unser Tipp! Wählen Sie die Kilometerangabe nicht zu gering, da eine Überschreitung der angegebenen Fahrleistung zu einer Nachzahlung, d.h. einer rückwirkenden Prämienanpassung führen kann.
Geben Sie bitte hier ein, wann Sie den PKW-Führerschein erworben haben. Diese Eingabe ist wichtig für die Herleitung einer Schadenfreiheitsklasse und damit für die Beitragsberechnung.
Die Angaben zum Fahrerkreis und die Art des Fahrerkreises wirken sich bei den meisten Versicherern auf die Höhe der Prämie aus. -> Ausschließlich Versicherungsnehmer - Sie, als Versicherungsnehmer, fahren als einziger mit dem Fahrzeug. -> festgelegter Fahrerkreis - Hier legen Sie exakt fest, welche Fahrer mit Ihrem Fahrzeug fahren. -> bekannter Fahrerkreis mit Altersangaben - Hier geben Sie das Geburtsdatum der nicht namentlich genannten Fahrer an. (Format: tt.mm.jjjj, Bsp. "06.08.1987") -> beliebiger Fahrerkreis - Bei beliebiger Fahrerkreis werden keine weiteren Angaben verlangt. Der Fahrerkreis ist hier unbekannt.
Eine Eingabe in diesem Feld kann sich - je nach Versicherer - auf die Höhe der Prämie auswirken.

 

Alles richtig?
Bitte nehmen Sie sich noch einmal Zeit und überprüfen Sie sorgfältig die Richtigkeit Ihrer Angaben, bevor Sie die Daten an uns senden. Somit können wir eine kürzere Bearbeitungszeit gewährleisten. Durch das Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung (s.u.) und willigen in die Übermittlung Ihrer Daten ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.
Back to top